Zur Person

Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

Birte Kneißl studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin.

Nach dem zweiten Staatsexamen leitete sie zunächst die Niederlassung einer zum TÜV SÜD Life Service GmbH  gehörenden Begutachtungsstelle für Medizinisch-Psychologische Untersuchungen.

Von 2008 bis 2018 arbeitete sie als Justiziarin für das Berliner Filmproduktionsunternehmen GrandHôtelPictures GmbH. Seit 2018 ist sie in der Rechtsabteilung des Cornelsen Verlag tätig.

Frau Kneißl führt zudem ihre eigene Kanzlei. Sie berät und unterstützt Sie gern in allen Rechtsangelegenheiten. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Urheber- und Medienrecht.